25 Jahre Reitponyzucht Bröskamp

„Darino-Gold“ feiert Geburtstag!

Am 13.12.1989 wurde das erste Reitponyfohlen der Zuchtstätte Bröskamp in Bad Hönningen (RV Mönchhof) geboren.

Ein kleiner Palominohengst mit dem Namen „Darino-Gold“ von Dancer B (mehrmaliger EM-Teilnehmer Dressur u.a. unter Bettina Hinnemann, Marlies van Baalen und Charlotte Edmonds) aus der Golden Elly von Eckley.

Golden Elly ist die Stammstute der Zucht und hat insgesamt 9 Fohlen zur Welt gebracht, von denen 6 in der Zuchtstätte Bröskamp geboren wurden. Elisabeth Bröskamp erwarb die damals erst 4-jährige Palominotute 1987 von Hans-Georg Bönniger aus Tönisvorst. Er war es auch der ihr den Vorschlag machte, Golden Elly von Dancer B decken zu lassen.

Noch heute sind drei Fohlen der Golden Elly im Besitz der Bröskamps.

Der Deckhengst Darino-Gold (geb. 1989), die Staatsprämienstute Debby-Red (geb. 2001) von Derbino B sowie die Staatsprämienstute Dorlina-Red (geb. 1996) von Dornik B.

Mittlerweile sind aber nicht nur Söhne und Töchter, sondern auch Enkel und Urenkel der Golden Elly auf dem Bornshof in Straßenhaus zuhause. Die erste eigene Ururenkelgeneration wird im Frühjahr 2015 erwartet.

Immerhin hat die Zuchtstätte nunmehr über 35 selbstgezogene Fohlen vorzuweisen. Mehrmals sind Fohlen mit einer Goldprämie ausgezeichnet worden, auch besondere Auszeichnungen in der Zucht wie z.B. die Staatsprämie oder hervorragende Turniererfolge in Dressur, Springen und Fahren hat die Nachzucht bereits erhalten.

Darino-Gold hat selbst über 150 Siege und Plazierungen in Kat. B errungen, er war 1995 der erfolgreichste 5-jährige rheinisch gezogene Reitponyhengst.

Er ist Halbbruder zu Golden Dancer, Dancer Gold, Donnerwetter und Arts Dancer Boy.

Ein Sohn von Darino-Gold ist sogar in den USA zuhause.

Ein weiterer gehört zu den erfolgreichsten Fahrponys Deutschlands und war in 2013 Vize-Weltmeister in der Königsklasse (Viererzug).

Auch in 2014 ist dieses Pony in seiner Altersklasse das erfolgreichste Fahrpony Deutschlands mit über 21.000 Ranglistenpunkten.

no images were found

„Wir freuen uns sehr auf die Fohlen im kommenden Frühjahr. Es ist immer wieder wunderbar, die kleinen Fohlen zu sehen. Dann weiß man auch, wofür man die ganze Arbeit rund ums Jahr und bei Wind und Wetter so macht“, sagt Elisabeth Bröskamp und lacht.

Hintergrund:

Seit Juni 2012 befindet sich die Zuchtstätte Bröskamp in Straßenhaus auf dem Bornshof 1. Auch im nächsten Jahr werden wiederum (wie in 2014) die Stalltüren geöffnet, um Interessierten den Betrieb zu zeigen.

Seit Juni 2014 ist der Betrieb anerkannte Ausbildungsstätte für den Bereich Zucht, eine Erweiterung auf Haltung + Service ist in Planung nach entsprechender Erweiterung des Betriebes.

Elisabeth Bröskamp ist Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung (FN) und ist Trainerin Reiten Leistungssport.

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *